You are here

Es kostet gerade mal 10’000 Franken

Preisgünstig

Die Assura-Basis AG bietet in einem grossen Teil der Schweiz dauerhaft vorteilhafte Prämien an. Treue Assura-Kunden können innerhalb von einigen Jahren Tausende von Franken einsparen. In mehreren Kantonen konnten seit 2010 sage und schreibe Einsparungen von rund Fr. 10’000.- erzielt werden.

Beim Basis-Modell beläuft sich die Einsparung für einen Erwachsenen mit einer Franchise von Fr. 2500.- ohne Einschluss des Unfallrisikos verglichen mit den wichtigsten Konkurrenten sogar auf annähernd Fr. 13’000.- im Kanton Basel-Stadt, etwa Fr. 11’000.- im Tessin und ungefähr Fr. 12’000.- im Kanton Waadt.

Verschiedene unabhängige Vergleiche wie zum Beispiel derjenige von K-Tipp, zeigen dass die Assura im nationalen Vergleich durchschnittlich am günstigsten ist. Seit ihrer Gründung im Jahr 1978 erbringt die grösste Krankenkasse der Schweiz den Beweis dafür, dass ihr auf dem Verantwortungsbewusstsein der Versicherten basierendes Modell, welches sich insbesondere auf die Vorteile des Systems des Tiers garant stützt, auf effiziente Weise zur Eindämmung der Gesundheitskosten beiträgt.