You are here

Die Eckdaten der Assura und der Assura SA

1978

Gründung der Assura und Eröffnung der Generaldirektion der Schweiz sowie der Niederlassung Waadt in Pully

Versicherte: 430

1987

Eröffnung der Niederlassung Genf

Versicherte: 33'192

1988

Eröffnung der Niederlassung Neuenburg

Versicherte: 40'125

1989

Eröffnung der Niederlassung Freiburg

Versicherte: 48'692

1993

Eröffnung der Niederlassung St. Gallen

Versicherte: 72'559

1994

Eröffnung der Niederlassung Zürich

Versicherte: 83'297

1995

Eröffnung der Niederlassung Bern in Herrenschwanden

Versicherte: 115'967

1996

Eröffnung der Niederlassungen Basel, Luzern und Tessin

Versicherte: 162'975

2000

Gründung der Regionaldirektion für die Deutschschweiz in Herrenschwanden-Bern

Versicherte: 252'653

2001

Gründung der Assura SA für den Verkauf von Zusatzversicherungen
Eröffnung der Niederlassung Sitten

Versicherte: 288'706

2002

Dezentralisierung der Leistungsabteilung und der Logistik nach Le Mont-sur-Lausanne

Versicherte: 286'582

2004

Dezentralisierung der Leistungsabteilung nach Lausanne
Umzug der Niederlassung Tessin von Agno nach Camorino.
Einführung von assura.net

Versicherte: 386'000

2005

Eröffnung der Leistungsabteilung und der Logistik in Bern-Bümpliz
Transfer der Regionaldirektion Deutschweiz auf diesen Standort

Versicherte: 403'430

2006

Eröffnung eines Standortes für unsere Druck- und Versandabteilung in Mont-sur-Lausanne

Versicherte: 409'938

2009

Eröffnung eines Gesundheits- und Wellnesszentrums (schliesst unter anderem ein Fitnesszentrum, eine Zahnarztpraxis und eine Kinderkrippe mit 44 Plätzen ein) auf unserem Standort in Mont-sur-Lausanne

Versicherte: 506'800

2010

Eröffnung der Niederlassung Wangen bei Olten

Versicherte: 625'000

2011

Lancierung der Applikation für iPhone

Versicherte 620’000

2012

Neuer Kundenbereich
Neuer Internetauftritt

Versicherte : 645’000