You are here

Fit in den Winter

Wintersport kann das Erkältungsrisiko senken

Der Winter bringt oft eine laufende Nase und Halsschmerzen mit sich. Diese während den Wintermonaten häufig auftretende Infektion der Atemwege kann jedoch verhindert werden! Sportliche Betätigung während des Winters kann Sie vor einer Erkältung schützen. Wenn Sie sich trotzdem einen Schnupfen holen, ist es erwiesen, dass mit regelmässiger Bewegung die Symptome weniger stark auftreten und die Anzahl Krankheitstage gesenkt werden kann. Zur Verringerung des Erkältungsrisikos gehen Sie besser joggen statt die nächste Apotheke aufzusuchen!

Nützliche Links:

Honig ist manchmal wirksamer als Hustensaft

Mit den ersten Kälteeinbrüchen kehrt auch der mehr oder weniger hartnäckige Husten zurück. Vor allem Kinder sind häufig betroffen. Laut der Revue Médicale Suisse erweist sich Honig als Heilmittel bei Kindern mitunter effizienter als gewisse Hustensäfte.

Eine wissenschaftliche Studie hat in der Tat bewiesen, dass Honig eine gute Alternative zu dem in Apotheken erhältlichen Hustensirup ist. Ganz zu schweigen davon, dass ein Löffel Honig pro Abend die bei weitem günstigere Variante darstellt. Vergessen Sie jedoch nicht, dass Honig für Kinder unter einem Jahr nicht geeignet ist.

Nützliche Links: