You are here

Kapitalversicherung bei Spitalaufenthalt, weltweite Deckung

Dank der Zusatzversicherung Hospita wird Ihnen bei einem Spitalaufenthalt von mehr als 24 Stunden ein Kapital zur Deckung von unvorhergesehenen Kosten ausbezahlt.

Hospita

Kapitalversicherung bei Spitalaufenthalt, weltweite Deckung

Ein Spitalaufenthalt kostet immer viel Geld. Schützen Sie sich vor den zahlreichen, unvorhergesehenen Kosten eines Spitalaufenthaltes, die zum Beispiel durch den Kinderhütedienst, die Anstellung einer Haushaltshilfe, die Reisekosten Ihrer Angehörigen ins Spital und vieles mehr entstehen können.

 

Dank der Kapitalversicherung Hospita decken Sie die unerwarteten Kosten im Falle eines Spitalaufenthaltes bereits ab Fr. 3.- im Monat

Offerte anfordern

 

Leistungsübersicht:

  • Kapital zur Wahl: Fr. 500.- Fr. 1'000.- Fr. 1'500.- Fr. 2'000.- Fr. 2'500.- Fr. 3'000.-
  • Zusätzliches Kapital von Fr. 1'000.- bei Kombination mit einer Zusatzversicherung der Assura für den Aufenthalt in der Privatabteilung
  • Weltweite Deckung
Monatsprämie: 
Kinder ab Fr. 3.- monatlich. Erwachsene ab Fr. 5.- monatlich

Im Detail

Leistungen
Das versicherte Kapital Die Prämie
Fr. 500.- Ab Fr. 3.-
Fr. 1'000.- Ab  Fr. 6.-
Fr. 1'500.- Ab  Fr. 9.-
Fr. 2'000.- Ab  Fr. 11.-
Fr. 2'500.- Ab  Fr. 13.-
Fr. 3'000.- Ab  Fr. 14.-

 

Ein zusätzliches Kapital von Fr. 500.- für Minderjährige und Fr. 1'000.- für Erwachsene wird gewährt, falls der Versicherte bei der Assura über eine Zusatzversicherung für den Aufenthalt in der Privatabteilung verfügt und sich für einen Aufenthalt auf der allgemeinen Abteilung eines öffentlichen Spitals entscheidet. 

Das Kapital wird einmal jährlich im Falle eines Spitalaufenthaltes von mehr als 24 Stunden gewährt.