You are here

Zusatzversicherungen für die Privatabteilung

Mit unseren verschiedenen Spitalzusatzversicherungen der Palette Varia (Priveco, Optima und Ultra) können Sie sich in einem öffentlichen Spital oder einer Klinik Ihres Kantons oder der ganzen Schweiz behandeln lassen. Deckung in der Privat- oder Halbprivatabteilung. Entdecken ein konkretes Beispiel im nachstehenden Video.

Vergleichen Sie die Spitalprodukte für die Privatabteilung
  Priveco Varia Priveco Plus Varia Optima Varia Optima Plus Varia Ultra Varia
Bett(en) pro Zimmer 2 1 2 1 1
Freie Arztwahl Vorausgesetzt, der Arzt ist in einer in der kantonalen Liste oder in der Liste der Assura SA aufgeführten Einrichtung tätig Vorausgesetzt, der Arzt ist in einer in der kantonalen Liste oder in der Liste der Assura SA aufgeführten Einrichtung tätig Vorausgesetzt, der Arzt ist in einer in der kantonalen Liste oder in der Liste der Assura SA aufgeführten Einrichtung tätig Vorausgesetzt, der Arzt ist in einer in der kantonalen Liste oder in der Liste der Assura SA aufgeführten Einrichtung tätig OK
Einrichtung in kantonaler Liste aufgeführt
 
in kantonaler Liste aufgeführt
 
gemäss Liste gemäss Liste Alle
Behandlungen und Aufenthalte im Ausland     nach vorgängiger Genehmigung nach vorgängiger Genehmigung nach vorgängiger Genehmigung
Notfälle im Ausland
(gemäss der Hilfeleistungsvereinbarung für Touristen)
OK OK OK OK OK

* Vorausgesetzt, der Arzt ist in einer in der kantonalen Liste oder in der Liste der Assura SA aufgeführten Einrichtung tätig
** nach vorgängiger Genehmigung

Priveco Varia

Spitalaufenthalt in der Halbprivatabteilung mit freier Arztwahl

Komfortabler Spitalaufenthalt im 2-Bett-Zimmer in der kantonalen Spitalliste

Leistungsübersicht:

  • Zeitlich und betraglich unbegrenzte Kostenübernahme
  • Konkurrenzlose Prämie

Liste der in der kantonalen Spitalliste aufgeführten Einrichtungen

Offerte anfordern

Im Detail

Spitalaufenthalt
Behandlung und Spitalaufenthalt in einer anerkannten Einrichtung Kostendeckung in subventionierten Einrichtungen des Wohnkantons, ohne zeitliche Begrenzung, mit freier Arztwahl (erkundigen Sie sich vor Spitaleintritt)
Behandlung und Spitalaufenthalt in einer nicht anerkannten Einrichtung Behandlungskosten:
Maximum Fr. 300.- pro Tag
Aufenthalt in einer kostengünstigeren Abteilung Fr. 100.- pro Tag, maximal Fr. 1'000.- pro Spitalaufenthalt, wenn sich die versicherte Person freiwillig in der allgemeinen Abteilung einer öffentlichen Einrichtung behandeln lässt

Besondere Leistungen
Notfallbedingte Behandlungskosten bei vorübergehendem Auslandaufenthalt Deckung gemäss Schweizer Tarif. Möglichkeit, die tarifübersteigenden Kosten durch Einschluss der Kategorie Mondia zu versichern
Rückführung und Hilfeleistungen im Ausland Bei einem Aufenthalt von bis zu 45 aufeinanderfolgenden Tagen, Deckung gemäss den Ansprüchen 1 bis 11 der Hilfeleistungsvereinbarung für Touristen. Notfallnummer: +41 21 721 44 88

 

Priveco Plus Varia

Spitalaufenthalt in der Privatabteilung mit freier Arztwahl

Komfortabler Spitalaufenthalt im 1-Bett-Zimmer in der kantonalen Spitalliste

Leistungsübersicht:

  • Zeitlich und betraglich unbegrenzte Kostenübernahme
  • Konkurrenzlose Prämie

Liste der in der kantonalen Spitalliste aufgeführten Einrichtungen

Offerte anfordern

Im Detail

Spitalaufenthalt
Behandlung und Spitalaufenthalt in einer anerkannten Einrichtung Kostendeckung in subventionierten Einrichtungen des Wohnkantons, ohne zeitliche Begrenzung, mit freier Arztwahl (erkundigen Sie sich vor Spitaleintritt)
Behandlung und Spitalaufenthalt in einer nicht anerkannten Einrichtung Behandlungskosten:
Maximum Fr. 300.- pro Tag
Aufenthalt in einer kostengünstigeren Abteilung Fr. 100.- pro Tag, maximal Fr. 1'000.- pro Spitalaufenthalt, wenn sich die versicherte Person freiwillig in der allgemeinen Abteilung einer öffentlichen Einrichtung behandeln lässt

Besondere Leistungen
Notfallbedingte Behandlungskosten bei vorübergehendem Auslandaufenthalt Deckung gemäss Schweizer Tarif. Möglichkeit, die tarifübersteigenden Kosten durch Einschluss der Kategorie Mondia zu versichern
Rückführung und Hilfeleistungen im Ausland Bei einem Aufenthalt von bis zu 45 aufeinanderfolgenden Tagen, Deckung gemäss den Ansprüchen 1 bis 11 der Hilfeleistungsvereinbarung für Touristen. Notfallnummer: +41 21 721 44 88

 

Optima Varia

Spitalaufenthalt in der Halbprivatabteilung mit freier Arztwahl und Wahlbeschränkung der Einrichtung

Komfortabler Spitalaufenthalt im 2-Bett-Zimmer: keine Wartefrist, mit Wahlbeschränkung der Einrichtung in der Schweiz.Leistungsübersicht:

  • Eine grosse Anzahl anerkannter Spitaleinrichtungen in der ganzen Schweiz
  • Zeitlich und betraglich unbegrenzte Kostenübernahme

Offerte anfordern

Im Detail

Spitalaufenthalt
Behandlung und Spitalaufenthalt in einer anerkannten Einrichtung Kostendeckung in von der Assura SA anerkannten Einrichtungen in der Schweiz, ohne zeitliche Begrenzung, mit freier Arztwahl (erkundigen Sie sich vor Spitaleintritt)
Behandlung und Spitalaufenthalt in einer nicht anerkannten Einrichtung Behandlungskosten:
Maximum Fr. 300.- pro Tag

Aufenthaltskosten:
Maximum Fr. 200.- pro Tag

Aufenthalt in einer kostengünstigeren Abteilung Fr. 100.- pro Tag, maximal Fr. 1'000.- pro Spitalaufenthalt, wenn sich die versicherte Person freiwillig in der allgemeinen Abteilung einer öffentlichen Einrichtung behandeln lässt
Kosten für besondere Krankenbetreuung Fr. 500.- pro Jahr

Besondere Leistungen
Kosten freiwilliger Behandlungen im Ausland Mit vorgängiger Zustimmung der Assura SA und deren Vertrauensarzt wird die Behandlung im Ausland übernommen
Notfallbedingte Behandlungskosten bei vorübergehendem Auslandaufenthalt Deckung gemäss Schweizer Tarif. Möglichkeit, die tarifübersteigenden Kosten durch Einschluss der Kategorie Mondia zu versichern
Rückführung und Hilfeleistungen im Ausland Bei einem Aufenthalt von bis zu 45 aufeinanderfolgenden Tagen Deckung gemäss den Ansprüchen 1 bis 11 der Hilfeleistungsvereinbarung für Touristen. Notfallnummer: +41 21 721 44 88

 

Optima Plus Varia

Spitalaufenthalt in der Privatabteilung mit freier Arztwahl und Wahlbeschränkung der Einrichtung

Komfortabler Spitalaufenthalt im 1-Bett-Zimmer: keine Wartefrist, mit Wahlbeschränkung der Einrichtung in der Schweiz.
 

Leistungsübersicht:

  • Eine grosse Anzahl anerkannter Spitaleinrichtungen in der ganzen Schweiz
  • Zeitlich und betraglich unbegrenzte Kostenübernahme

Offerte anfordern

Im Detail

Spitalaufenthalt
Behandlung und Spitalaufenthalt in einer anerkannten Einrichtung Kostendeckung in von der Assura SA anerkannten Einrichtungen in der Schweiz, ohne zeitliche Begrenzung, mit freier Arztwahl (erkundigen Sie sich vor Spitaleintritt)
Behandlung und Spitalaufenthalt in einer nicht anerkannten Einrichtung Behandlungskosten:
Maximum Fr. 300.- pro Tag

Aufenthaltskosten:
Maximum Fr. 300.- pro Tag

Aufenthalt in einer kostengünstigeren Abteilung Fr. 100.- pro Tag, maximal Fr. 1'000.- pro Spitalaufenthalt, wenn sich die versicherte Person freiwillig in der allgemeinen Abteilung einer öffentlichen Einrichtung behandeln lässt
Kosten für besondere Krankenbetreuung Fr. 1000.- pro Jahr

Besondere Leistungen
Kosten freiwilliger Behandlungen im Ausland Mit vorgängiger Zustimmung der Assura SA und deren Vertrauensarzt wird die Behandlung im Ausland übernommen
Notfallbedingte Behandlungskosten bei vorübergehendem Auslandaufenthalt Deckung gemäss Schweizer Tarif. Möglichkeit, die tarifübersteigenden Kosten durch Einschluss der Kategorie Mondia zu versichern
Rückführung und Hilfeleistungen im Ausland Bei einem Aufenthalt von bis zu 45 aufeinanderfolgenden Tagen Deckung gemäss den Ansprüchen 1 bis 11 der Hilfeleistungsvereinbarung für Touristen. Notfallnummer: +41 21 721 44 88

 

Ultra Varia

Spitalaufenthalt in der Privatabteilung mit freier Arztwahl ohne Wahlbeschränkung der Einrichtung

Die kompletteste Versicherung für eine volle Kostenübernahme bei einem Spitalaufenthalt in der Privatabteilung, mit freier Wahl der Einrichtung in der ganzen Schweiz.

Leistungsübersicht:

  • Zeitlich und betraglich unbegrenzte Kostenübernahme
  • Freie Arztwahl
  • Freie Wahl der Einrichtung in der ganzen Schweiz
  • 1-Bett-Zimmer

Offerte anfordern

Im Detail

Spitalaufenthalt
Behandlung und Spitalaufenthalt in einer anerkannten Einrichtung Kostendeckung in allen anerkannten Einrichtungen der Schweiz gemäss den kantonalen Spitallisten, ohne zeitliche Begrenzung, mit freier Arztwahl (erkundigen Sie sich vor Spitaleintritt)
Behandlung und Spitalaufenthalt in einer nicht anerkannten Einrichtung Vollständige Kostendeckung in allen auf einer kantonalen Liste aufgeführten Spitälern und Kliniken
Aufenthalt in einer kostengünstigeren Abteilung Fr. 150.- pro Tag, maximal Fr. 1'500.- pro Spitalaufenthalt, wenn sich die versicherte Person freiwillig in der allgemeinen Abteilung einer öffentlichen Einrichtung behandeln lässt bzw. Fr. 50.- pro Tag, maximal Fr. 500.- pro Spitalaufenthalt, bei Wahl einer Einrichtung, die auf der Liste der im Rahmen die Kategorie Optima Varia genehmigten Einrichtungen aufgeführt ist
Kosten für besondere Krankenbetreuung Fr. 1’000.- pro Jahr

Besondere Leistungen
Kosten freiwilliger Behandlungen im Ausland Mit vorgängiger Zustimmung der Assura SA und deren Vertrauensarzt wird die Behandlung im Ausland übernommen
Notfallbedingte Behandlungskosten bei vorübergehendem Auslandaufenthalt Deckung gemäss Schweizer Tarif. Möglichkeit, die tarifübersteigenden Kosten durch Einschluss der Kategorie Mondia zu versichern
Rückführung und Hilfeleistungen im Ausland Bei einem Aufenthalt von bis zu 45 aufeinanderfolgenden Tagen Deckung gemäss den Ansprüchen 1 bis 11 der Hilfeleistungsvereinbarung für Touristen. Notfallnummer: +41 21 721 44 88