You are here

Assura news

Herausforderung für unseren Kundendienst

01/07/2013

Die Übernahme der ehemaligen Versicherten der Supra Versicherungen AG durch die Assura SA ist im März abgeschlossen worden. Dieser grosse Transfer von rund 70’000 Personen hat natürlich zahlreiche Fragen aufgeworfen. Unsere Telefonleitungen waren folglich regelmässig überlastet.

8’100 Telefonanrufe an einem Tag

Am 18. März hat die Assura zum Beispiel 8‘100 Anrufe erhalten: ein Spitzenrekord. In der arbeitsintensivsten Zeit des Jahres (Oktober bis Dezember) erhalten wir im Vergleich weniger als 3000 Anrufe. Trotz der getroffenen Massnahmen mussten gewisse Versicherte Geduld aufbieten, um uns zu erreichen. Für diese Unannehmlichkeiten möchten wir uns entschuldigen.

Die Mehrzahl der Anrufe geht in der Regel Montag ab 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr sowie zu Beginn des Nachmittags ein. Da die Zahl der Mitarbeitenden während des Tages konstant bleibt, ist es sinnvoll, bei besetzten Linien nochmals früher am Morgen, gegen Ende Nachmittag oder sogar gegen Ende Woche anzurufen.

Kontaktieren Sie uns im internet!

Auf unserer Internetseite www.assura.ch/kontakt finden Sie zahlreiche Antworten auf Ihre Fragen. Mehr als 30 Formulare ermöglichen Ihnen, Anfragen oder administrative Änderungen schnell und effizient zu regeln. Der Kundenbereich gibt Ihnen übrigens die Möglichkeit, den Status Ihrer Anfragen zu verfolgen und Ihr Dossier auf Internet zu verwalten.

Zur Optimierung der Situation wurden bzw. werden noch verschiedene Massnahmen getroffen.