You are here

Die Assura investiert in ihren Kundendienst

Die Assura legt ein besonderes Augenmerk darauf, ihren Versicherten einen optimalen Service sowie qualitativ hochstehende Dienstleistungen anzubieten. Mehrere Massnahmen erlauben es der Assura, sich diesbezüglich gut zu positionieren.

  • Die Mitarbeitenden werden regelmässig geschult, um einen effizienten und angenehmen telefonischen Kundenkontakt sicherzustellen. Die Assura investiert zudem in  zusätzliches Personal, um die Wartezeiten zu verkürzen und  ihre Verfügbarkeit für die Kundschaft weiter zu verbessern.
  • Die Assura bietet leistungsstarke Online-Dienste, die von ihrer Kundschaft rege genutzt werden. Dies beweist ihre Nützlichkeit. Jeder dritte unserer Versicherten benutzt unseren Kundenbereich. Er ermöglicht unseren Kunden, ihre Dossiers einfach und rasch online zu verwalten. Wie auf der Website stehen dort zahlreiche Formulare für verschiedene Anfragen sowie nützliche Dokumente zum Ausdruck zur Verfügung. Die Assura ist eine der Krankenkassen, deren Onlinedienste von den Kunden am meisten genutzt werden. Ihre Versicherten haben überdies eine verantwortungsvolle Haltung, die dazu beiträgt, die Kosten zu reduzieren und vorteilhafte Prämien anzubieten.
  • Der Erfolg von Assura mit ihren rund 937‘000 Grundversicherten beweist, dass zahlreiche Kunden unsere Philosophie der Verantwortung teilen und bereit sind, uns bei der Eindämmung der Gesundheitskosten zu unterstützen. Bei Schwierigkeiten steht die Assura ihren Kunden übrigens stets zur Seite.
  • Nachdem sie als erste Krankenkasse der Schweiz einen Digitalisierungsprozess ihrer gesamten Post lanciert hat, verbessert die Assura laufend die Verfahren zur Bearbeitung von jährlich mehreren Millionen von Dokumenten. Im Jahr 2014 hat sie in diesen Bereich investiert, um noch mehr Rechnungen scannen und verwalten zu können und deren Bearbeitung noch rascher und zuverlässiger abzuwickeln.