You are here

Zahlungsarten

Zur Zahlung Ihrer Prämien bieten sich Ihnen drei Möglichkeiten: Zahlung per E-Rechnung, Lastschriftverfahren (LSV / Debit Direct) oder Einzahlungsschein (ESR).


E-Rechnung

Prinzip
Abwicklung ausschliesslich über Internet. Sie erhalten Ihre Assura-Rechnungen in Ihr E-Banking, prüfen sie und geben sie mit einem Klick zur Zahlung frei.

Wie funktioniert es?
Bitten Sie Ihre Bank oder PostFinance, die Funktion E-Rechnung für Assura zu aktivieren. Sobald die Funktion aktiviert ist, erhalten Sie Ihre Rechnungen direkt in Ihr E-Banking. Geben Sie darauf die E-Rechnung mit einem Klick zur Zahlung frei. Alle Änderungen erfolgen automatisch (Referenznummer, Anpassung des Prämienbetrages zu Jahresbeginn).

Die Prämienzahlung ist somit einfach, kostengünstig und papierlos. Entscheiden auch Sie sich für diese bequeme Lösung.


Lastschriftverfahren

Prinzip
Sie berechtigen uns via Ihre Bank oder PostFinance, Ihr Bankkonto zur Begleichung Ihrer Rechnungen automatisch zu belasten.

Wie funktioniert es?
Füllen Sie das Belastungsermächtigungs-Formular LSV / Debit Direct aus und lassen Sie es danach ebenfalls von Ihrer Bank oder PostFinance ausfüllen und unterzeichnen. Senden Sie uns das Formular anschliessend an die darauf vermerkte Adresse.


Einzahlungsschein

Prinzip
Sie können Ihre Prämien auch mit den Einzahlungsscheinen zahlen, die wir Ihnen mit den Rechnungen per Briefpost zustellen. Begleichen Sie sie entweder am Postschalter oder per E-Banking.

Wie funktioniert es?

Postschalter: Begeben Sie sich mit dem Einzahlungsschein an den Postschalter und bezahlen Sie Ihre Rechnungen bar.

Gut zu wissen: Bei Zahlungen am Schalter erhebt die Post eine Gebühr. Alljährlich gibt Assura mehrere Millionen Franken für Postschaltergebühren aus. Tragen Sie zur Verminderung unserer Verwaltungskosten bei, indem Sie sich zum Beispiel für die E-Rechnung entscheiden. So profitieren Sie auch in Zukunft von vorteilhaften Prämien.

E-Banking: Entnehmen Sie dem Einzahlungsschein die Referenznummer und den Prämienbetrag, geben Sie diese Angaben online ein und nehmen Sie die Zahlung vor!
Achtung: Falls Sie einen Dauerauftrag veranlasst haben, passen Sie bitte zu Jahresbeginn die Referenznummer und den Prämienbetrag an.